Mässigkeit - ohne Drogen

Mässigkeit - ohne Drogen

Alles mit Mass und Ziel, dafür regelmässig 

Regelmässigkeit, Mässigkeit, Enthaltsamkeit und Einfachheit - Diese Grundsätze verbinden das Weglassen von allen schädigenden Stoffen und Verhaltensweisen und dem vernünftigen, mässigen Gebrauch der positiven gesundheitlichen Faktoren. Auch das Übertreiben des Guten ist schädlich. Extreme sollten vermieden werden.

Wenn Sie mehr über Gesundheit wissen möchten, bestellen Sie GRATIS das Buch Der Weg zur Gesundheit.

 


 

Wussten Sie, dass...

  • ein männlicher Raucher ein 22 Mal höheres Risiko für Lungenkrebs hat
  • Jugendliche, die Alkohol trinken, 8 Mal eher illegale Drogen konsumieren
  • die meisten Verkehrstoten durch Alkoholkonsum verursacht werden

Zeichen eines Drogenproblems

  • Regelmässig betrunken oder "high" sein
  • Aufgeben anderer Aktivitäten für Drogen
  • Alkohol- oder Drogenkonsum bei Einsamkeit
  • Steigern der Menge, um dieselbe Wirkung zu erzielen
  • Verleugnen einer Abhängigkeit
  • Apathische Reaktionen
Wie man eine Sucht überwindet
  • Denke an die negativen Auswirkungen deiner Sucht
  • Ersetze deine alten Gewohnheiten durch neue
  • Widerstehe Versuchungen
  • Gib nicht auf, wenn du einmal rückfällig wirst
  • Vermeide alle Situationen, die deine Sucht fördern
  • Versichere dich der Unterstützung durch Familie und gute Freunde
  • Vertraue der göttlichen Kraft, um Sieger über deine Abhängigkeit zu werden
 

 

 

 

"Wenn der Sohn Gottes euch frei macht,

dann seid ihr wirklich frei."

Johannes 8, 36

 

 


 

Home