Frische Luft

Frische Luft

Ohne Sauerstoff gibt es kein Leben

Der Brustkorb hebt sich nur ganz wenig. Die untersten Rippen breiten sich aus und der Bauch hebt sich. Beim Ausatmen läuft alles wieder rückwärts. So sieht normales Atmen aus. Leider haben viele vergessen, wie man richtig atmet. Sie atmen nur mit der Brust, aber nicht mit dem Bauch. Die Folge: Müdigkeit, schlechte Laune, sogar Depression. Geben Sie sich mehrmals täglich eine "kräftige Sauerstoff-Spritze", durch mehrmaliges tiefes Atmen bei offenem Fenster.

Wenn Sie mehr über Gesundheit wissen möchten, bestellen Sie GRATIS das Buch Der Weg zur Gesundheit. 

 


 

Frische Luft...

  • erfrischt und beruhigt
  • erhöht die geistige Leistungsfähigkeit
  • hilft die Lunge zu reinigen
  • verbessert das Immunsystem
  • wirkt keimtötend
Smog verursacht
Empfehlungen
  • Atme durch die Nase
  • Vermeide beengende Kleidung
  • Vermeide Luftverschmutzung
  • Vermeide aktives und passives Rauchen
  • Bewege dich in frischer Luft
  • Öffne das Schlafzimmerfenster während der Nacht
Tiefes Atmen...
  • entspannt den Körper
  • versorgt das Gehirn mit Sauerstoff für klares Denken
  • schützt vor Infektionen der Atemwege
  • fördert tiefen Schlaf

 

 

"Wir können wochenlang ohne Nahrung,

tagelang ohne Wasser,

aber nur wenige Minuten ohne Luft leben."

 

 


 

Home